Unfertiges Gestricksel …

  

… habe ich dann doch noch einiges, aber ich bemühe mich auch, ein paar ufOs aufzuarbeiten. So ist heute wieder ein Nadelspiel frei geworden, weil ich endlich die Socken beendet habe:

So langsam habe ich wieder alle Socken im Schrank ;-)))

Nachschieben wollte ich noch ein Foto vom Zoobesuch: nicht nur brüllende Löwen und heulende Wölfe habe ich aufs Bild gebannt … auch ein brummender Bär war nicht sicher vor mir und meiner Knipskiste:

Einen wunderbaren Dienstag für Euch :-)))

Heute hieß es …

  

… bei uns: gut gebrüllt, Löwe

Oder auch: wer mit den Wölfen heult …

… denn wir haben den schönen Sonnentag für einen Zoobesuch genutzt.

Und danach konnte ich es mir nicht mehr verkneifen … ich mußte uuunbedingt die ‘Beute’ von gestern anspinnen:

Leider sind die Farben wieder nicht richtig zu erkennen *seufz* Sobald es das Wetter sonnentechnisch zuläßt, bringe ich die Minni auf die Terrasse, damit ich diese wunderschönen Wassertöne auch mal vernünftig aufs Bild bannen kann …

Einen tollen Wochenstart für Euch :-)))

Es herbstelt …

  

… oder auch nicht. Jedenfalls habe ich an meiner Ramblerrose ‘Ghislaine de Féligonde’ noch ein Blütenzwillingspärchen entdeckt … in Miniatur:

Normal sind die Blüten doppelt so groß und viiiiiiiel voller … erst lachsfarben, je weiter sich die Blüte öffnet, desto heller bis zu gelb hin werden die Blütenblätter, am Ende sind sie fast weiß … aber ich freue mich trotzdem über dieses letzte Aufbäumen im Herbst mit diesen Fehlfarben ;-). Im nächsten Jahr dann bitte wieder in voller Schönheit ♥

Einen schönen Wochenstart für Euch :-)))